Betriebliche Pensionsvorsorge

Fotolia_4545142

Als Kunde der Raiffeisen Salzburg Vorsorge GmbH haben Sie die Wahl zwischen fünf verschiedenen Vorsorgemodellen. Sie entscheiden, welches Modell für Ihr Unternehmen aufgrund Ihrer Bedürfnisse die beste Wahl ist.

Welche unserer fünf Modelle für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, hängt einerseits stark von Unternehmensfaktoren ab - wie z. B. Fluktuationsrate, Liquidität, Gewinnsituation etc. Andererseits spielen Mitarbeiterbindung, der Wunsch nach individuellen Gehaltsmodellen oder Steueroptimierung eine wichtige Rolle.

 

Betriebliche Pensionsvorsorge für Unternehmer und Mitarbeiter:
Die Pensionszusage
Die Betriebliche Kollektivversicherung
Die Pensionskasse

 

Pensionsvorsorge für Mitarbeiter:
Die Pensionszusage
Die Betriebliche Kollektivversicherung
Die Pensionskasse
Die Zukunftssicherung in Form einer Gehalterserhöhung
Die Zukunftssicherung in Form einer Gehaltsumwandlung

 

Sich allein auf die gesetzliche Pensionsvorsorge zu verlassen, ist zu wenig. Sichern Sie sich rechtzeitig eine solides Fundament, wie z. B. eine private Pensionsvorsorge (jeder Einzelne für sich) und/oder eine betriebliche Altersvorsorge (der Einzelne gemeinsam mit seinem Arbeitgeber).

 

 

Gerade die betriebliche Vorsorge ist mit Ihren steuerlich geförderten Vorsorgemodellen eine sehr attraktive Ergänzung bzw. Alternative zur privaten Vorsorge, da sie

  • auch als Gehaltserhöhung verwendbar ist
  • Lohnnebenkosten bzw. Steuern spart
  • eine Vielzahl bilanztechnischer Vorteile bietet
  • die Motivation der Mitarbeiter erhöht
  • die Bindung wichtiger Mitarbeiter an das Unternehmen verstärkt
  • vielseitige Alternativen bietet, die individuelle Pensionslücke zu schließen